Kanalreinigung

Wir sind Ihr zuverlässiger Partner für fachgerechte Kanalreinigung

Viele Rohr und Kanalreiniger zerstören durch unsachgemäß durchgeführte Reinigungsarbeiten die städtischen Abwasserkanäle sowie die Abwasserleitungen der Kunden auf privaten Grundstücken. Ob bei der Rohrreinigung oder der Kanalreinigung, es gilt Vorsicht walten zu lassen, um Schäden zu vermeiden.

Grundsätzlich sollte geklärt werden, wozu die Kanalreinigung dienen soll. Es gibt sowohl im privaten als auch im öffentlichen Bereich verschiedene Gründe einen Abwasserkanal zu reinigen. Grundsätzlich gilt aber immer die gleiche Devise: Egal ob bei der Verstopfungsbeseitigung, der Kanalunterhaltsreinigung, der Kanalreinigung zur Vorbereitung auf die Kamerauntersuchung oder der Kanalsanierung. Es sollte immer bedarfsgerecht und mit den geeigneten Mitteln, sprich mechanischen Werkzeugen und Wasserhochdruckdüsen gearbeitet werden.

Schäden an Abwasserkanälen durch nicht fachgerechte Kanalreinigung sind immer noch sehr häufig. Hier sind insbesondere die Unkenntnis über den Zustand des zu reinigenden Kanäle, sowie die falschen Reinigungsmethoden zu nennen, die maßgeblich zur Zerstörung der Kanäle und Abwasserrohre beitragen.

Die Bilanz nach Dutzenden ausgewerteten Untersuchungen nach erfolgten Kanalreinigungen sowohl in privaten Kanälen, als auch in öffentlichen Kanälen ist ernüchternd. Es sind immer die gleichen Fehler die bei der Kanalreinigung gemacht werden. Abwasserkanäle z.B. im privaten Bereich, die vor der Reinigung keine Ablaufbehinderung aufwiesen, so wie es beispielsweise bei Untersuchungen für die Kanaldichtheitsprüfung , sprich für die Vorbereitung zu Kamerauntersuchung in der Regel der Fall ist, wurden nicht vor Beginn der Kanalreinigung mittels Kamera inspiziert. Doch nur so können aber Art und Umfang evtl. vorhandener Schäden, Ablagerungen, Schmutz oder Inkrustierungen bestimmt werden, um die Reinigung dem festgestellten Zustand anpassen zu können. Wie bei anderen handwerklichen Tätigkeiten ist auch hier die Wahl der Mittel maßgebend, sowohl für den Kanalreinigungserfolg, als auch für den Zustand der Leitung nach der Reinigung. Hier trennt sich dann auch häufig die Spreu vom Weizen. Es ist sehr gut zu sehen, ob ausgebildetes Personal die Kanalreinigung vorgenommen hat, oder die Reiniger auf „gut Glück“ ohne Vorstellung dessen, was sie dort anrichten, in Abwasserleitungen „rumstochern“. Doch gerade die behutsame und fachgerechte Kanalreinigung und Rohrreinigung gewinnt im Hinblick auf die immer mehr vorhandenen reparierten oder renovierten Abwasserleitungen zunehmend an Bedeutung.

Es kann nicht sein, dass bei der Kanalreinigung genauso wie bei der Rohrreinigung unsere Abwasserleitungen, die häufig für viel Geld instand gesetzt wurden, mit oftmals einer Reinigung wieder zerstört werden. Hier gibt es sehr viel Aufklärungsarbeit zu leisten, sowohl auf kommunaler Ebene, als auch bei den Firmen, die im privaten Bereich Rohrreinigungen vornehmen. Leider scheuen sich viele Unternehmen ihre Mitarbeiter im Bereich der Rohr und Kanalreinigung ausbilden zu lassen, obwohl sie genau wissen, das einzig und alleine eine fundierte Ausbildung im Bereich der Kanalreinigung diese Schäden zu vermeiden hilft. Wir als Meisterbetrieb für Rohr-Kanal und Industrieservice mit einer Zusatzausbildung als zertifiziertes Rohr und Kanalreinigungsunternehmen, reinigen Ihre Abwasserkanäle und Rohre bedarfs- und fachgerecht.

Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne ausführlich.

24 Stunden Notdienst

Leverkusen:
0214 87 07 643

Mobil:
0151 222 88 7 88

Meisterbetrieb für Rohr-, Kanal- und Industrieservice

Wurzeleinwuchs vor Kanalreinigung
Fachgerechte Kanalreinigung
Rotadüse