Kanalinspektion in Leverkusen

Kanalinspektion und Rohrortung mit modernster Technik

Eventuell vorhandene Schäden an Abwasserrohren, wie Scherbenausbrüche, Risse oder Wurzeleinwuchs in Grundleitungen und Hausanschlussleitungen oder undichte Fallstränge können nach einer Reinigung der Abwasserrohre mit der Kanalinspektionskamera problemlos erkannt werden.

Hier kommen unterschiedliche Kameratechniken zum Einsatz. Angefangen bei der Kamera mit Axialkopf für Abwasserrohre mit geringem Durchmesser bis hin zur Schwenkkopfkamera mit Erkennung des Rohrinnendurchmessers.

Gegen die Fließrichtung können wir Kamerainspektionen in Grundleitungen, Hausanschlussleitungen und anderen Rohrleitungen - ab 100 mm Durchmesser auch in Abzweigen - durchführen. Das spart Zeit und Ihnen bares Geld. Diese Untersuchungen sind übrigens für die Kanaldichtheitsprüfung durch das Landeswassergesetz vorgeschrieben.

Kanalinspektionskameras lassen sich aber auch bei anderen Problemen einsetzen, wie z. B. im Lüftungsbau, in Versorgungsrohren oder Leerrohren.

Auf Wunsch übersenden wir Ihnen die komplette Kamera-Inspektion Ihrer Rohrleitungen auf einer Video-CD oder DVD. Durch unseren Einsatz modernster Technik der Kanalinspektion bekommen Sie einen schnellen Überblick über eventuelle Schäden. Das ermöglicht gezielte Reparaturen mit geringen Kosten.

Rufen Sie an und Fragen sie uns, wir beraten sie gern. Telefon 0214-870 76 43

24 Stunden Notdienst

Leverkusen:
0214 87 07 643

Mobil:
0151 222 88 7 88

Kanal TV Kanalinspektion

Meisterbetrieb für Rohr-, Kanal- und Industrieservice

Kanalinspektion
Kanal TV
Kanalisation